Wissen ist Macht: Dekaden

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0%

Wissen ist Macht: Dekaden

 

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Kennst du dich gut genug aus, um in diesem exklusiven PlayLink-Quizspiel ganz vorne zu landen? Teste dein Wissen in Popkultur- und Unterhaltungsfragen zu den 80ern, 90ern, 2000ern und 2010ern. In einer humorvollen und abgedrehten Gameshow wird dein Mobilgerät kurzerhand zum Controller. Bis zu sechs Spieler können in abwechslungsreichen Umgebungen gegeneinander antreten. Mit Tausenden spannender Fragen und acht einzigartigen Charakteren wird es garantiert nicht langweilig.
 
 
Auf dem Weg zur Spitze der Wissenspyramide begegnen dir zahlreiche coole Retro-Persönlichkeiten - vom Gamergirl aus den 80ern bis zum lässigen Hip-Hopper. Leg deine Gegner mit brandneuen Superaktionen lahm: Lass ihren Bildschirm einfrieren, verdecke ihre Antworten und vieles mehr. Außerdem geben dir vier neue Touchscreen-Herausforderungen die Möglichkeit, das Feld mit einer zeitbasierten Punkteoffensive aufzumischen.
 

logosocial

Wertungsbereich

Gesamt
Gameplay
Grafik
Sound

 

 

PRO

CONTRA

+ konsequente Weitereintwicklung zum Vorgänger

- Präsentation hätte besser sein können

+  interessante Fragerunde für zwischendurch

- nichts für junges Publikum

+ mehr Fallen / Superattacken

- kein Online Multiplayer

+

-

+

-


René + Sebastians Fazit:

Wissen ist Macht Dekaden geht auf jeden Fall den richtigen Weg, auch wenn es sich gegenüber dem Vorgänger nur ein wenig verbessert. Dank der Playlink-Mechanik können zahlreiche Freunde vor dem heimischen TV Platz nehmen und ganz einfach via Handy mitspielen. Dabei sind die Fragen aus den Jahrzehnten 80er, 90er, 2000er und 2010er durchaus interessant gestaltet und gehen gut in die Tiefe der einzelnen Kategorien. Auch die verschiedenen Fragearten zeigen sich von der ordentlichen Seite, können jedoch auf keinen Fall mit einem Buzz aus PlayStation 3 Zeiten mithalten. Junges Publikum wird aufgrund der Jahrzehnte eher ausgeschlossen und einen Online-Modus suchen wir weiterhin vergebens, dennoch hat man auf der heimischen Couch umso mehr Spaß. Für einige Partyrunden hält der Spaß durchaus an, und da die Auswahl an Quiz-Spielen leider noch weiterhin bescheiden bleibt, bietet uns Wissen ist Macht: Dekaden durchaus gute Unterhaltung, obwohl die Präsentation mehr TV Feeling verdient hätte.